CTO Software - Software für kleine und mittelständige Unternehmen, Industrie und Handwerk, Groß- und Einzelhandel

Softwarelösungen seit über 20 Jahren

CTO Software wurde 1987- damals noch als GbR- gegründet und gehörte damals der innovativen Shareware-Szene an, die den Anwendern umfangreiches Testen vor dem Kauf der Software ermöglichte. Das Konzept der Software überzeugte zahlreiche Anwender und bereits 1991 erforderte der enorme Kundenzuwachs eine Änderung der Geschäftsform, so daß wir seit dem als CTO Software GmbH firmieren.

Besonders im Bereich der Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltungssoftware wurde unser Konzept einer einfachen Bedienbarkeit nicht nur von Fachmagazinen, sondern - noch wichtiger - von den Anwendern selbst oft hoch gelobt; damals galt für viele andere Softwareprodukte noch die Maxime „Hauptsache, es funktioniert“, wobei die Anwenderfreundlichkeit noch nicht für so wichtig gehalten wurde. Dass eine Software trotz Funktionsvielfalt ohne umfangreiche Schulungen beherrschbar sein konnte, war alles andere als selbstverständlich.

Eine Spezialisierung unsererseits auf diese Bereiche war daher nur konsequent, wenn auch dafür andere Programmgruppen wie Versicherungs-, Vertrags- oder Bibliotheksverwaltung aufgegeben werden mußten.

Nach und nach wurde der Bereich um unser Zentralprogramm, die CTO Warenwirtschaft, um all die Module erweitert, die für ein modernes EDV-Produkt notwendig oder wünschenswert waren.

Daher ist der Name „EHO“, was ursprünglich für EinzelHandelsOrganisation stehen sollte, auch eigentlich längst nicht mehr korrekt- die EHO eignet sich längst auch für Großhandel und Industrie, ohne dabei die Eignung für kleinere Gewerbe im Handel oder produzierenden Sektor verloren zu haben.

Daher haben wir uns entschieden, die neuen Linien CTO Warenwirtschaft zu nennen.

Heute bietet die CTO Software GmbH alles, was eine moderne Warenwirtschaft und Fakturierung ausmacht. Dazu gehören u.a. auch Finanzbuchhaltung, Einnahmen-Ausgaben-Überschußrechnung, Kassenbücher, Barcodeerstellung, Reparaturverwaltung, Datenimport verschiedener Formate (z.B. Datanorm), Datenexport (z.B. DATEV) und vieles mehr.

Selbstverständlich wird sowohl ein realer Kassenarbeitsplatz mit Barcode-Scanner, Bondrucker, Kassenschublade und Kundendisplay als auch über Schnittstellenmodule z.B. zu OS- oder XT-Commerce ein Internet-Shop unterstützt.

Wie anwenderfreundlich unsere Software trotz all des Ausbaus geblieben ist, sieht man wohl am besten daran, daß unsere Software bundesweit als Lehrmittel zugelassen wurde und auch in fast allen kaufmännischen Schulen als Standard genutzt wird.

Über den Bildungsverlag 1 (vormals Gehlen-Verlag) wurden bislang über 140.000 Schullizenzen vertrieben (Stand 03/2010), jährlich kommen über 15.000 hinzu. Die Wahrscheinlichkeit, daß zukünftige Angestellte unsere Software bereits kennen und entsprechend keine Einarbeitungszeit mehr in die EDV brauchen, steigt damit von Jahr zu Jahr.

Die ursprüngliche Idee ist bei uns noch immer gültig: erst prüfen, dann kaufen.

Alle Softwareprogramme stehen zum Testen im Netz. Überzeugen Sie sich selbst, ob unsere Programme Ihre Unternehmung angemessen verwalten. Nehmen Sie sich dafür etwas Zeit und lassen sich nicht blenden. Viele Einstellungen, die bei manch anderen Programmen einfach zu erreichen sind und Ihnen am Anfang ein einfach zu bedienendes Programm vorgaukeln, brauchen Sie danach nie wieder.

Unsere Software ist darauf ausgerichtet, im Arbeitsalltag gut, schnell und einfach zu funktionieren, nicht im Testbetrieb. Wenn Sie anfangs Probleme haben, überzeugen Sie sich doch gleich von unserer Hotline. Denn irgendwann wird jeder einmal eine Frage zum Programm haben, und dann sollten Sie schon wissen, wie gut der Support ist.


Unsere Hotline-Mitarbeiter sitzen nicht in einem Call-Center, sondern wurden von langjährigen und entsprechend erfahrenen Mitarbeitern ausgebildet. Und jederzeit kann jeder unserer Hotline-Mitarbeiter einen Kollegen ansprechen, der mindestens 10 Jahre Erfahrung mit dem Programm hat und zumindest Einblicke auch in den Quelltext der Software hat. Reicht auch das einmal nicht, können unsere Hotline-Mitarbeiter auch die Programmierer direkt ansprechen, im Zweifelsfall werden Sie auch direkt mit der Programmierabteilung verbunden- allerdings ist das höchst selten einmal nötig.

Mittlerweile dürfte die Anzahl installierter Programmversionen die 300.000 weit überschritten haben. (nicht mitgerechnet sind Schul- oder Lizenzversionen, die durch S.A.D., Data Becker, Pearl Agency und Computer Solution (Schweiz) vertrieben werden).

SERVICE wird bei uns großgeschrieben

CTO Software GmbH zeichnet sich durch kundennahe Erfahrung und Service aus. Wir wissen und Sie sollten wissen, Ihre Programme sind lange nicht so teuer wie Ihre Daten. Daher ist bei uns auch immer eine Datenübernahme aus Vorversionen möglich- denn diese Daten sind ein nicht unerhebliches Kapital Ihres Betriebes.

So bieten wir Wartung - Hotline - Schulung – Beratung. In besonderen Fällen erstellen wir für Sie eine Sonderanpassung der Software, wenn Ihre Anforderungen mit der normalen Software nicht erfüllt werden.

 Ihr
Gilbert Kuhnert
Geschäftsführer

Gemäß $3StDÜV für die elektronische Steuererklärung ElStEr vom Finanzamt anerkannt

Copyright © 2015. All Rights Reserved.